Jahrgang 2013

 

Riesling trocken - KdR 2016

 

Feiner Riesling für Rieslingfreunde, 12% Alkohol - mit frischer Säure (7,8 g Säure) und 6,5 g Restzucker.

 

Duft nach Wiesenkräutern und Zitrusaromen - mit filigraner Eleganz. Für Rieslingfreunde, die es trocken lieben.

 

Spätburgunder Rosé - KdR 2016

 

Kraftvoller Rosé mit 12,5 % Alkohol und frischer Säure

(7,2 g Säure) und 8 g Restzucker.

 

Duft nach einem Korb Sommerfrüchten und Anklang von Erdbeeren.

 

Elysium - Spätburgunder/ Pinot Noir

 

- Die Diva aller Weine - intensiv & komplex -

 

In der Blindverkostung eines Expertengremiums konnte der 2010er Jahrgang mit 12,5 % Alkohol nicht nur gegenüber zwölf erstklassigen Spätburgundern des Jahrganges bestehen, sondern sogar teilweise herausragen.

 

Ausgebaut wurde der etwas kompliziertere Jahrgang 2010 in einem Edelbarique (22 Monate Lagerung) der Firma "Sequine Moreau" aus dem Burgund. Der Wein erhielt ein "sehr gut" beim Deutschen Rotweinpreis und 88 Punkte durch "Gault Millau".

 

Der 2011er Jahrgang dagegen ist "wuchtiger" mit 14,5 % Alkohol - duftend nach dunklen, vollreifen Kirschen und dunklen Waldbeeren. Im Mund spürt man einen fülligen Körper mit üppigem Bouquet und tollem Finish. Der Elysium des Jahrganges 2011 erhielt 87 Punkte bei "Gault Millau" und 86 Punkte im Weinführer "Eichelmann".

 

Für die weiteren Jahrgänge wird auf die Verkostungsnotizen in den "Referenzen" verwiesen.

 

 



Hinweis zu den Etiketten:

Geschaffen von Prof. Hanspeter Münch - Ettlingen - mit freundlicher Erlaubnis des Künstlers